Schluss mit Deodorant!

Schluss mit Deodorant!

Um des Planeten und aller Lebewesen willen – hör sofort auf! 

Es gibt viele negative Konsequenzen im Bezug auf den Einsatz von Deodorants.

Erstens funktionieren sie schlecht. Sogar das richtig starke Zeug lässt dich nach einigen Stunden riechen wie ein Mix aus nassem Hund und verfaulte Blumen.

Zweitens verstopfen Deodorants die Poren, bringen den Haushalt der Körpertemperatur durcheinander und irritieren die Haut.

Drittens verlassen sie sich auf jede Menge schlechter Inhaltsstoffe: Aluminium bis Parabene, chemische Duftstoffe, Treibstoffe, Alkohol und Erdöl. All dieser Mist muss abgebaut, raffiniert, hergestellt und produziert werden.

Dazu kommt die Verpackung; all die Dosen, Roller, Verschlüsse, Hüllen, Kartons und Etiketten – um nur ein paar wenige der unnötigen Dinge zu nennen, die sich auf unser Klima auswirken.

Und last but not least – diese gelblichen, gebleichten Stellen, die unsere Lieblingskleidung ruinieren. Das ist alles einfach nicht in Ordnung. Die Antwort darauf? Hör auf Deodorant zu benutzen. Oder… greif zu Nuud

❤️

Nuud ist eine natürliche Creme, die schlechte Gerüche bekämpft wie nichts.

In der Zwischenzeit kannst du schwitzen – auf gesunde und natürliche Weise. Außerdem brauchen deine Achseln davon nur ganz wenig und sind durchschnittlich drei Tage gut versorgt.

Nuud ist super konzentriert. Das hat weniger Rohmaterial, weniger Produktion und weniger Versand zur Folge. Nuud ist vegan und kommt mit nur 10 natürlichen Inhaltsstoffen aus!

Und Nuud ist in einer Tube aus Zuckerrohr verpackt, die CO2-neutral und einem zu 100 % biologisch abbaubaren Karton an dich geschickt wird. 

Zu guter Letzt verzichtet Nuud auf Salze – also keine unansehnlichen gelben Flecken und andere Irritationen mehr.

Nun, ihr lieben Leute – es ist Zeit mit herkömmlichen Deos aufzuhören und zu Nuud zu wechseln!

X


translation missing: de.blogs.navigation.share_this_article

translation missing: de.blogs.navigation.nav_title